Pagina's Webshop

Häufig gestellte Fragen

Natürlich haben Kunden immer viele Fragen, wenn es darum geht, ihr Haar zu verlängern und/oder zu verdichten oder mit einzelnen frechen High-/Lowlights aufzulockern. Wir versuchen gerne, Ihre Fragen möglichst umfassend zu beantworten.

 

Welche Extensions verwendet ihr?

Wir setzen ausschließlich Extensions der Marke Euro.So.Cap. Dies sind die besten vorgebundenen Hair Extensions auf Keratinbasis aus 100 % Echthaar aus Indien.

 

 

Wie viel Zeit brauche ich?

Das hängt davon ab, welchen Haartyp Sie haben und was Sie machen möchten. Für eine Volumenbehandlung reichen in der Regel 25 bis 50 Strähnen. Für eine Verlängerung benötigt man meistens mindestens 100 Strähnen. Die genaue Anzahl hängt aber von der eigenen Länge und der gewünschten Länge ab.

 

 

Wie viel Zeit muss ich für eine Behandlung einplanen?

Für eine Haarverlängerung mit etwa 150 Strähnen benötigt man ungefähr 3 1/2 Stunden.

 

 

Wie lange können die Extensions im Haar bleiben?

Man geht davon aus, dass das Haar pro Monat etwa 1 cm wächst. In den meisten Fällen können die Extensions drei bis fünf Monate im Haar bleiben. Bei dem einem halten die Extensions etwas länger als bei dem anderen, das hängt auch davon ab, wie gut sie gepflegt werden (deshalb können Sie die Extensions zwischendurch kontrollieren lassen) und welche Länge und Struktur die eigenen Haare haben.

 

 

Kann ich die Extensions färben?

Das ist zwar möglich, wird jedoch nicht empfohlen. Da die Extensions bereits behandelt wurden, werden die Haare durch die Farbbehandlung beschädigt. Werden die Extensions dennoch gefärbt, erlischt die Garantie.

 

 

Kann ich meine Extensions ganz normal bürsten?

Natürlich kann man die Extensions bürsten, man sollte das sogar sehr gründlich tun. Wenn Sie Ihr Haar verlängern oder verdichten möchten, benötigen Sie dafür eine spezielle Extension-Bürste. Gründliches Bürsten verhindert, dass die Haare verfilzen.

 

 

Kann ich meine Extensions wiederverwenden?

Das ist zwar möglich, wird jedoch nicht empfohlen. Die Extensions müssten dann nämlich mit neuem Wachs behandelt werden. Da dies sehr zeit- und arbeitsintensiv ist, ist es günstiger, neue Extensions einzusetzen. Außerdem bekommt man das Modell, in das die Extensions nach Ihrem Wunsch geschnitten wurden, nie wieder genauso hin. Um die Extensions wieder in Modell zu bringen, geht immer Länge verloren. Sticker Extensions hingegen lassen sich wiederverwenden. Das Gleiche gilt für den Free Look.

 

 

Kann ich mit den Extensions schwimmen?

Wir empfehlen immer, die Haare beim Schwimmen als geflochtenen Zopf zu tragen. Im Meer und in Chlorwasser empfehlen wir Ihnen, den Kopf über Wasser zu halten. Durch den Salzgehalt im Meer und den Chlorgehalt in Schwimmbädern kann die Wachsschicht der Extensions angegriffen werden und auf Dauer abbröckeln.

 

 

Darf ich mir Extensions setzen lassen, wenn ich schwanger bin oder Medikamente nehme?

Es ist möglich, dass Ihnen durch die Hormone nach einer Schwangerschaft vermehrt Haare ausfallen. Das ist natürlich auch bei der Befestigung von Extensions der Fall. Hierdurch können die Extensions kürzer haltbar sein. Bei der Einnahme von Medikamenten ist es sinnvoll, vor dem Setzen der Extensions auf dem Beipackzettel nachzulesen, ob das Medikament Einfluss auf Haarausfall hat. Wenn dies der Fall ist, wird vom Setzen der Extensions abgeraten.

 

 

Sind die Extensions schädlich für meine Haare?

Sofern die Extensions professionell gesetzt und gut gepflegt werden, wird das Eigenhaar nicht oder kaum beschädigt. Tipp: Lassen Sie Extensions immer von einem Profi setzen und entfernen.

 

 

Wie werden die Extensions entfernt?

Wir verwenden ausschließlich den Liquid Remover von Euro.So.Cap. Der Remover macht die Wachsschicht porös und die Extensions rutschen aus dem eigenen Haar heraus.

 

 

Stimmt die Farbe mit meinem eigenen Haar überein?

Wir besprechen genau, wie Sie sich die Extension wünschen. Mithilfe umfangreicher Farbtafeln suchen wir dann gemeinsam die passende Farbe aus.

 

 

Bekomme ich auf die Extensions eine Garantie?

3 Monate garantie ( unter der Voraussetzung dass die Extensions gepflegt werden mit dem Silk-System Professional) Bei Problemen schauen wir gemeinsam, wie das möglich war, und, falls erforderlich,  versuchen wir gemeinsam das Problem zu beheben